Kammermusikkurs

für Laien

31. Jan - 02. Feb 2020

im Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa, 27624 Geestland


www.ev-bildungszentrum.de

Der Kurs

Zum achtzehnten Mal bieten wir diesen Kammermusikkurs für Laien, zum fünften Mal im dafür hervorragend geeigneten Evangelischen Bildungszentrum an. Da uns hier ein hervorragender Flügel zur Verfügung steht, können auch Klavierensembles teilnehmen.

Willkommen sind bestehende oder für diesen Kurs geformte Ensembles, aber auch Einzelspieler, die wir dann zu passenden Ensembles zu verbinden uns bemühen. Auf Wunsch ist zusätzlich auch Einzelunterricht möglich, sofern der Zeitplan dies zulässt.

Die Tage sind durchaus arbeitsintensiv, dennoch finden sich am Abend erfahrungsgemäß immer noch etliche Nimmermüde incl. der Dozenten zum Blattspiel, aber auch zu einer geselligen Klönrunde.

Das Haus ist sehr gastfreundlich, die Zimmer und Überäume schön, die Küche hervorragend (auch Sonderwünsche - vegan/div. Diäten etc. - werden nach Kräften erfüllt).

Die Dozenten Beate Weis, Jörg Assmann und Marc Froncoux sind Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

www.kammerphilharmonie.com


Kurzbiographien der Dozenten

Beate Weis - Violine

ist seit 1991 Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Neben intensiver Orchesterarbeit, solistischen Auftritten und privater Lehrtätigkeit widmet sie sich vorrangig der Kammermusik. Seit 10 Jahren betreibt sie den Weinhandel FLASCHENWEISE.

www.weis-bremen.de

Jörg Assmann - Violine / Viola

Stimmführer der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Dirigent der Camerata Instrumentale Bremen, dem Sinfonieorchester der Musikschule Bremen. Kammermusikkurse für Schüler in Wesel. Begeisterter Kammermusiker mit beiden Instrumenten und engagierter Instrumentallehrer.

www.camerata-instrumentale.de

Marc Froncoux - Violoncello

studierte bei A. Navarra in Detmold und kam 1988 zur Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Schwerpunkt seiner Arbeit ist neben regelmäßiger Durchführung von Meisterkursen in Belgien und privater Lehrtätigkeit die Kammermusik.

Daten

Beginn: Freitag, 31.01.2020   nachmittags
Ende: Sonntag, 02.02.2020   ca. 18.30 h
(nachmittags   Werkstattkonzert)

Kosten

Kursgebühr 155,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
Einzelzimmer (Du/WC) 170,00 €
Einzelzimmer (****) 190,00 €
Doppelzimmer (Du/WC) 150,00 €
zzgl. Kurtaxe
Wir bitten um Barzahlung bei Kursbeginn

Anmeldungen bitte an:

Jörg Assmann
Neu-Rautendorfer Straße 186
28779 Grasberg

assmann.rj@gmail.com